Nachrichten aus Lateinamerika

Nordamerika




Delegation aus El Salvador besucht Kuba

28.05.2015 In Kuba kam es zu einem hohen Staatsbesuch. Der Präsident des mittelamerikanischen Landes El Salvador besucht bereits seit vorgestern mit einer Delegation aus hochrangigen Regierungsvertretern die karibische Insel.

Ausgezeichnete bilaterale Beziehungen

Beim Zusammentreffen des Präsidenten Salvador Sánchez Cerén und dem kubanischen Machthaber Raúl Castro sprachen die beiden Politiker über die bilateralen Beziehungen der beiden Länder. Sie hoben dabei hervor, dass das Verhältnis zwischen den beiden Staaten ausgezeichnet sei.

Des Weiteren unterhielten sich die beiden Machthaber über vielfältige Themen des Handels und der Wirtschaft. Ziel sei es, das Potenzial einer engeren Zusammenarbeit auszuschöpfen. Daher wollen die beiden Staaten in diesen Bereichen Vereinbarungen treffen, um die Kooperation weiter zu verbessern.

Der Präsident El Salvadors hob außerdem die großen Erfolge der wissenschaftlichen Zusammenarbeit der beiden Nationen hervor. Er sagte, dass die entsprechenden Programme die Lebensqualität in beiden Ländern verbessern.

Diskussion über politische Situation der Region

Darüber hinaus diskutierten die beiden Politiker über allgemeine politische Themen, die von Bedeutung für die Region Lateinamerika sind. Auch weltpolitische Aspekte wurden dabei erörtert. Weitere Details zu den Ansichten der jeweiligen Länder wurden dabei jedoch nicht veröffentlicht.





© Harald Angles