Nachrichten aus Lateinamerika

Nordamerika




Aktuelle Berichte aus Lateinamerika:

Konservativer Kandidat Kuczynski gewinnt Präsidentschaftswahl in Peru

06.06.2016 Entgegen der Erwartungen der meisten Beobachter konnte sich in der Stichwahl um das Präsidentenamt in Peru der konservative Kandidat Kuczynski knapp durchsetzen. mehr>

Amtsenthebungsverfahren gegen brasilianische Präsidentin

11.04.2016 Ein Ausschuss des brasilianischen Parlaments entschied heute, dass das Impeachment-Verfahren gegen Präsidentin Rousseff offiziell eingeleitet wird. mehr>

Wahlsieg für Opposition in Venezuela

07.12.2015 Bei den Parlamentswahlen in Venezuela konnte das Oppositionsbündnis MUD eine umfassende Mehrheit erringen, die ihr weitreichende Vollmachten einräumt. mehr>

LATAM - der neue Markenname für die Fluggesellschaften LAN und TAM

06.08.2015 Bei einer der größten Fusionen der lateinamerikanischen Wirtschaft kommt es nun zu einem weiteren Schritt: Die Fluggesellschaften LAN und TAM treten künftig gemeinsam unter der Bezeichnung LATAM auf. mehr>

Treffen zwischen den Präsidenten Boliviens und Paraguays

29.06.2015 Der bolivianische Präsident Evo Morales traf heute morgen in Paraguay ein, um für Unterstützung für seinen Plan zu werben, Bolivien wieder einen Zugang zum Meer zu verschaffen. mehr>

Copa América beginnt in Chile

12.06.2015 Die Copa América - das wohl wichtigste Sportereignis Lateinamerikas - begann gestern in der chilenischen Hauptstadt Santiago. mehr>

Maduro macht Opposition für Mord an Abgeordnetem verantwortlich

04.06.2015 Der venezolanische Präsident beschuldigte die Opposition und Kolumbien, den Mord an einem regierungstreuen Abgeordneten in Auftrag gegeben zu haben. mehr>

Staatsbesuch des salvadorianischen Präsidenten in Kuba

28.05.2015 Bei einem Treffen mit dem kubanischen Machthaber hoben die beiden Politiker die exzellenten Beziehungen zwischen den beiden Ländern hervor. mehr>

Paraguay nimmt wieder Fleischexporte nach Europa auf

14.05.2015 Nach einem vierjährigen Exportverbot erhielt das südamerikanische Land nun wieder die Erlaubnis, Rindfleisch in die EU auszuführen. mehr>

Chilenische Präsidentin entlässt alle Minister

07.05.2015 Die Amtsträgerin des Andenstaates verkündete gestern, dass sie das komplette Kabinett zum Rücktritt aufgefordert habe. mehr>

Korruptionsvorwürfe gegen Regierung in Guatemala

30.04.2015 Eine Bürgerinitiative hat damit begonnen, Unterschriften für eine Ermittlung gegen den Präsidenten zu sammeln. mehr>

Amerika-Gipfel in Panama

13.04.2015 Der VII. Amerika-Gipfel, der am Samstag in Panama zu Ende ging, brachte Ergebnisse, die für die gesamte Region von großer Bedeutung sein können. mehr>

Costa Rica erleben

06.04.2015 Eine Rundreise durch Costa Rica bietet die Möglichkeit, eine bezaubernde tropische Landschaft und eine interessante Kultur kennenzulernen. mehr>

Uruguay legt beachtliche Wachstumsraten vor

27.03.2015 Das kleine südamerikanische Land legte Daten zum Wirtschaftswachstum vor, die deutlich oberhalb der Werte der meisten anderen lateinamerikansichen Staaten liegen. mehr>

Veruntreuung von Hilfsgeldern in Bolivien

19.03.2015 Ermittlungen haben ergeben, dass sich zahlreiche Funktionäre in Bolivien perönlich bei Hilfsprojekten bereichert haben. mehr>

Verbesserte Kommunikation zwischen Kuba und den USA

12.03.2015 Nach vielen Jahren ohne direkte Telefonverbindung zwischen den beiden Ländern erlaubten die beteiligten Regierungen nun eine Verbesserung der Kommunikationsmöglichkeiten. mehr>

Harte Strafen für protestierende Studenten in Venezuela

05.03.2015 Ein venezolanisches Gericht verurteilte zwei Studenten aufgrund der Proteste gegen die Regierung zu acht Jahren Gefängnis. mehr>

Tausende Teilnehmer an Schweigemarsch in Buenos Aires

19.02.2015 In Argentinien gingen gestern viele Tausend Menschen auf die Straße, um die Aufklärung des Todes des Staatsanwalts Alberto Nisman zu fordern. mehr>

Auslieferung eines korrupten Beamten nach Brasilien

12.02.2015 Die italienische Justiz entschied, einen ehemaligen Direktor der staatlichen brasilianischen Bank, der wegen Korruption und Geldwäsche verurteilt ist, nach Brasilien auszuliefern. mehr>

Neuer Handelsrekord zwischen Mexiko und den USA

06.02.2015 Der Handel zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten erreichte 2014 einen neuen Rekordwert. mehr>

CELAC-Gipfel in Costa Rica

29.01.2015 In Costa Rica tagen seit gestern die Staatschefs der CELAC-Staaten. Im Mittelpunkt des Treffens steht die Armutsbekämpfung. mehr>

Patagonien erleben

22.01.2015 Eine Rundreise durch Patagonien bietet die Möglichkeit, bezaubernde Naturlandschaften in den südlichen Landesteilen Argentiniens und Chiles zu entdecken. mehr>

Aufsehenerregender Todesfall eines Staatsanwalts in Argentinien

20.01.2015 Der Tod eines Staatsanwaltes, der Anzeige gegen die Regierung des Landes erstattet hatte, gibt Anlass für zahlreiche Spekulationen. mehr>

Schlechte Wirtschaftsdaten in Brasilien

15.01.2015 Die neuesten Wirtschaftsdaten der brasilianischen Zentralbank legen einen Stillstand und in manchen Bereichen sogar ein Negativwachstum offen. mehr>

China will 250 Milliarden Dollar in Lateinamerika investieren

09.01.2015 Bei einem Treffen zwischen China und der lateinamerikanischen Celac-Gruppe kündigte der chinesische Präsident erhebliche Investitionen in der Region an. mehr>

Brasilianische Präsidentin kündigt Kampf gegen Korruption an

02.01.2015 Bei Ihrem Amtsantritt kündigte die wiedergewählte Präsidentin Dilma Rousseff einen verschärften Kampf gegen die Korruption im Land an. mehr>

Korruptionsvorwürfe gegen Präsidenten Guatemalas

11.12.2014 Das Unternehmen des Buders des guatemaltekischen Präsidenten soll bei der Vergabe öffentlicher Aufträge stark bevorzugt worden sein. mehr>

Tabaré Vázquez wird neuer Präsident in Uruguay

01.12.2014 Der ehemalige Präsident Tabaré Vázquez konnte auch bei seiner zweiten Kandidatur die Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen und kann damit nach fünfjähriger Pause das Land erneut regieren. mehr>

Anzeige gegen Richter, der gegen die argentinische Präsidentin ermittelt

27.11.2014 Nachdem vor einer Woche ein Bundesrichter die Durchsuchung eines Unternehmens der Präsidentin angeordnet hatte, wurde er gestern von einem Politiker der Regierungspartei selbst angezeigt. mehr>

Friedensverhandlungen in Kolumbien unterbrochen

17.11.2014 Nach der Entführung eines ranghohen Militärs setzte Präsident Santos die Verhandlungen mit den Rebellen vorerst aus. mehr>

Streit um Abschiebungen in der Dominikanischen Republik

07.11.2014 Das Verfassungsgericht des Inselstaats erkennt die Zuständigkeit des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte nicht an. mehr>

Wahlen in Brasilien und Uruguay

27.10.2014 Sowohl in Brasilien als auch in Uruguay konnten die Bürger gestern über die Zusammensetzung der neuen Regierung entscheiden. mehr>

Bürgermeister trägt Verantwortung für das Massaker an den Studenten in Iguala

23.10.2014 Die Staatsanwaltschaft verkündete heute, dass der Bürgermeister der mexikanischen Großstadt Iguala für die Ermordung von sechs Studenten und das bislang spurlose Verschwinden 43 weiterer Personen verantworltich sei. mehr>

Evo Morales als Präsident Boliviens wiedergewählt

14.10.2014 Bei den Präsidentschaftswahlen in Bolivien konnte Evo Morales nach den ersten Hochrechnungen eine absolute Mehrheit erringen und wurde somit direkt zum Präsidenten gewählt. mehr>

Kein Sieger bei erstem Wahlgang in Brasilien

06.10.2014 Bei den Präsidentschaftswahlen in Brasilien konnte gestern keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erringen, weshalb eine Stichwahl notwendig wird. mehr>

Argentinische Präsidentin beschuldigt die USA einer Verschwörung gegen ihr Land

02.10.2014 Bei einem Staatsakt beschuldigte Kirchner die USA, die Wirtschaft des Landes absichtlich zu behindern. mehr>

Bolivien trägt Konflikt mit Chile in die UN-Vollversammlung

25.09.2014 In seiner Rede vor den Vereinten Nationen bat der bolivianische Präsident um Hilfe im Konflikt mit dem Nachbarland. mehr>

Angriff der FARC fordert sieben Todesopfer

17.09.2014 Bei einem Angriff der kolumbianischen Rebellenorganisation FARC kamen gestern sieben Polizisten ums Leben. mehr>

Deutscher Botschafter in Guatemala übt Kritik am Umgang mit Geldern für die Entwicklungshilfe

11.09.2014 Der Botschafter im mittelamerikanischen Land kritisierte, dass die Regierung Gelder verschwende und günstige Kredite nicht nutze. mehr>

Venezuela stellt sein Kabinett um

04.09.2014 In Venezuela kam es zu einer sehr umfassenden Kabinettsumbildung, die die Politik des Landes reformieren soll. mehr>

Finanzierung des Kanalausbaus in Panama gesichert

29.08.2014 Nach erheblichen Finanzierungsproblemen und einem vorrübergehenden Baustopp gaben die Leiter des Ausbaus des Panamakanals bekannt, dass sie ausreichend Investoren gefunden haben, um die Baumaßnahmen fertigzustellen. mehr>

Venezuela will vollständige Preiskontrolle einführen

21.08.2014 Nach einer Ankündigung des venezolanischen Präsidenten will die Regierung eine vollständige Kontrolle der Preise aller Wirtschaftsgüter einführen. mehr>

Brasilianischer Präsidentschaftskandidat stirbt bei Flugzeugabsturz

14.08.2014 Der Kandidat der Sozialistischen Partei Brasiliens, der als einer der aussichtsreichsten Herausforderer der Präsidentin für die Wahlen im Oktober galt, starb gesten bei einem Flugzeugabsturz. mehr>

Default in Argentinien

31.07.2014 Nach der Niederlage in einem Rechtsstriet mit Gläubigern und dem Scheitern der Verhandlungen über eine gütliche Einigung ist Argentinien zahlungsunfähig. mehr>

Chinesischer Staatsbesuch in Lateinamerika

24.07.2014 Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping beendete gestern in Kuba seine achttägige Lateinamerikareise. mehr>

Gipfeltreffen zwischen BRICS und UNASUR

17.07.2014 Die Staatschefs der BRICS-Staaten trafen sich in Brasilia mit ihren südamerikanischen Amtskollegen, um in erster Linie wirtschaftliche Themen zubesprechen. mehr>

Parteiausschluss eines ehemaligen Ministers in Venezuela

26.06.2014 Nachdem ein ehemaliger Minister den Präsidenten Nicolás Maduro kritisiert hatte, wurde er umgehend aus der Regierungspartei PSUV ausgeschlossen. mehr>

Proteste gegen die WM in Brasilien

20.06.2014 Obwohl sich die Proteste gegen die WM bislang in Grenzen halten, kam es gestern in São Paulo zu gewaltsamen Ausschreitungen mit erheblichen Sachschäden. mehr>

Großes Ölvorkommen in Bolivien entdeckt

11.06.2014 Mitarbeiter eines privaten Ölkonzerns gaben heute den Fund eines großen Ölvorkommens im Norden Boliviens bekannt. mehr>

Neuer Präsident in Costa Rica vereidigt

08.05.2014 Mit Luis Guillermo Solís kommt in Costa Rica nicht nur ein neuer Präsident an die Macht, sondern auch eine junge Partei, deren Vertreter noch nie das höchste Staatsamt bekleiden konnten. mehr>

Salsa-Legende Juan Formell ist tot

02.05.2014 Juan Formell, einer der beliebtesten Salsa-Musiker Kubas, starb gestern im Alter von 71 Jahren in Havanna. mehr>

Ehrungen für Gabriel García Márquez

21.04.2014 In Mexiko und in Kolumbien finden Gendenkveranstaltungen statt, um den am vergangenen Donnerstag verstorbenen Nobelpreisträger zu ehren. mehr>

USA installierten Kommunikationsnetzerk in Kuba

10.04.2014 Presseberichte deckten nun auf, dass die US-Entwicklungshilfebehörde bereits vor Jahren ein Netzwerk auf Kuba installierte, das die Kommunikation oppositioneller Gruppen unterstützen soll. mehr>

Honduras strebt Beitritt zur Pazifik-Allianz an

03.04.2014 Honduras verkündete, eine Vollmitgliedschaft in der Pazifik-Allianz anzustreben und kann dabei auf die Unterstützung Mexikos zählen. mehr>

Auseinandersetzungen in Venezuela nehmen kein Ende

27.03.2014 Die Auseinandersetzungen zwischen Regierung und Opposition in Venezuela gehen immer weiter. Die Regierung schloss nun eine Abgeordnete aus dem Parlament aus und ließ drei Generale verhaften. mehr>

Wahlergebnisse in El Salvador noch umstritten

20.03.2014 Auch knapp zwei Wochen nach der Wahl in El Salvador gibt es noch zahlreiche Unstimmigkeiten hinsichtlich des äußerst knappen Wahlausgangs. mehr>

UNASUR-Mission nach Venezuela entsandt

13.03.2014 Das südamerikanische Staatenbündnis UNASUR entsandte gestern eine Mission nach Venezuela, um den Dialog zwischen den verfeindeten Parteien zu fördern. mehr>

Mexikaner gewinnt Oscar für beste Regie

03.03.2014 Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón gewann gestern als erster Lateinamerikaner den Oscar für die beste Regie. mehr>

Nordamerika-Gipfel in Mexiko

20.02.2014 Im mexikanischen Toluca trafen sich die Staats- und Regierungschefs aus Mexiko, Kanada und den USA, um über wirtschaftliche und politische Probleme der Region zu sprechen. mehr>

Ausschreitungen in Venezuela

13.02.2014 In Venezuela kam es gestern zu gewaltsamen Kämpfen zwischen Anhängern der Regierung und der Opposition, bei denen mindestens zwei Menschen starben. mehr>

Probleme bei Erweiterung des Panamakanals

06.02.2014 Die Bauarbeiten beim Ausbau des Panamakanals stehen im Moment still, da sich die beteiligten Parteien nicht über die Übernahme der entstandenen Mehrkosten einigen konnten. mehr>

CELAC-Gipfel in Kuba

30.01.2014 In Havanna trafen sich Vertreter der 33 CELAC-Staaten, um über gemeinsame Ziele der Region zu beraten. Dabei erklärten sie Lateinamerika und die Karibik zu eienr Zone des Friedens. mehr>

Kolumbien plant Referendum über Friedensverhandlungen

20.01.2014 Die Verhandlungen mit der Guerrilla-Organisation FARC laufen bereits seit Monaten. Der kolumbianische Präsident Santos brachte nun die Idee auf, die Ergebnisse dieser Verhandlungen einem Referendum zu unterziehen. mehr>

Bürgerwehr in Mexiko soll sich zurückziehen

14.01.2014 Die mexikanische Regierung forderte die bewaffneten Einheiten, die sich dem Kampf gegen die Drogenkartelle verschrieben haben, dazu auf, sich umgehend zurückzuziehen. mehr>

Probleme bei der WM-Vorbereitung

06.01.2014 Die Fußball-WM in Brasilien rückt immer näher. Die großen Probleme beim Bau der Stadien führten nun dazu, dass Fifa-Präsident Blatter schwere Kritik an den Organisatoren übte. mehr>

Archiv 2013

Archiv 2011-2012






© Harald Angles