Nachrichten aus Lateinamerika

Nordamerika




Archiv 2013 (Politik und Gesellschaft)

 

Hohe Korruption in Lateinamerika

03.12.2013 Transparancy International stellte heute den neuesten Korruptionsindex vor. Daraus wird deutlich, dass sich die Probleme in diesem Bereich für Lateinamerika weiter verschärfen. mehr>

Umstrittene Wahlen in Honduras

25.11.2013 Nach den bisherigen ofiziellen Hochrechnungen ist der konservative Kandidat Hernández der Gewinner der Präsidentschaftswahl. Allerdings erklärte sich noch eine weitere Kandidatin zur Gewinnerin der Wahl. mehr>

Stichwahlen in Chile notwendig

18.11.2013 Die ehemalige Präsidentin Michelle Bachelet konnte die Wahlen zwar mit deutlicher Mehrheit gewinnen, dennoch wird eine Stichwahl notwendig. mehr>

Bolivien zum Leiter der G77 gewählt

08.11.2013 Die Mitglieder der Staatengemeinschaft, die die Interessen der Entwicklugnsländer vertritt, wählten gestern Bolivien zum Vorsitzenden für das Jahr 2014. mehr>

Gericht erklärt Mediengesetz in Argentinien für verfassungskonform

30.10.2013 Das sehr umstrittene Mediengesetz, das die dominante Stellung des Staates in der Berichterstattung stärkt, wurde vom Obersten Gericht anerkannt. mehr>

NSA-Affäre erfasst Mexiko

23.10.2013 Nach Medienberichten soll auch der mexikanische Präsident durch den US-Geheimdienst abgehört worden sein. Die Regierung kündigte daraufhin Untersuchungen an. mehr>

Streit um Überflugsrechte zwischen Venezuela und den USA

20.09.2013 Die venezolansiche Regierung bezichtigt die USA, dem Präsidenten die Überflugsrechte zu verweigern. mehr>

Diplomatischer Konflikt zwischen Brasilien und Bolivien

29.08.2013 Der Asylantrag des boliviansichen Politikers Roger Pinto in Brasilien sorgt für einen schweren Konflikt zwischen beiden Ländern. mehr>

Militärpolizei soll in Honduras für mehr Sicherheit sorgen

22.08.2013 Das Parlament des Landes beschloss gestern die Gründung einer Militärpolizei, die in erster Linie gegen die hohe Bandenkriminalität vorgehen soll. mehr>

Parlament in Uruguay stimmt für Marihuana-Legalisierung

01.08.2013 Nach dem Gesetzentwurf soll in der Republik Uruguay künftig der Anbau, Verkauf und Konsum der Droge erlaubt und unter staatliche Aufsicht gestellt werden. mehr>

Weltjugendtag 2013 in Rio de Janeiro

22.07.2013 In Rio de Janeiro wird morgen der Weltjugendtag eröffnet. Zu diesem Anlass reist der neugewählte Papst zum ersten Mal in seine Heimatregion. mehr>

Evo Morales: Europa muss sich vom nordamerikanischen Imperialismus befreien

04.07.2013 Nach der Affäre um die Verweigerung der Überflugrechte für den bolivianischen Präsidenten forderte dieser die eurpäischen Staaten dazu auf, sich vom Imperialismus durch die USA zu befreien. mehr>

Demonstraten in Brasilien erzielen erste Erfolge

27.06.2013 Nachdem die Proteste in Brasilien nun bereits mehrere Wochen andauern, griff die Politik die wichtigsten Forderungen der Demonstranten auf. Der Senat verabschiedete Gesetzentwürfe, die die Korruption stärker bekämpfen und den Bildungsetat erhöhen sollen. mehr>

Unruhen in Brasilien

20.06.2013 Ein Jahr vor der WM 2014 in Brasilien wird das Land von schweren Unruhen heimgesucht. Im Mittelpunkt der Kundegebungen stehen Proteste gegen die Verschwendung von Steuergeldern im Rahmen der WM-Vorbereitung. mehr>

Scharfe Kritik aus Venezuela am kolumbianischen Präsidenten

30.05.2013 Der kolumbianische Präsident Santos empfing gestern den venezolanischen Oppositionsführer Capriles. Dies löste schwere Spannungen zwischen beiden Regierungen aus. mehr>

Friedensprozess in Kolumbien

23.05.2013 Die Verhandlungen um den Friedensprozess in Kolumbien laufen bereits mehrere Monate, ohne konkrete Ergebnisse zu liefern. Da der Druck auf die Verhandlungspartner wächst, wird erwartet, dass diese Woche erste Teilergebnisse verkündet werden. mehr>

Sabotageakte bei Arbeitskampf in Bolivien

09.05.2013 Bei Arbeitskämpfen für bessere Rentenbedingungen beschädigten gestern Minenarbeiter eine wichtige Verbindungsstraße schwer. mehr>

Obama besucht Mexiko und Costa Rica

02.05.2013 Barack Obama besucht heute Mexiko und wird morgen in Costa Rica erwartet. Neben kulturellen Veranstaltungen stehen in erster Linie Gespräche über die wirtschaftlichen Beziehungen auf dem Programm. mehr>

Argentinische Regierung in der Kritik

19.04.2013 Gestern kam es zu massiven Protesten gegen die argentinische Präsidentin. Die Demonstranten forderten die Einhaltung der Gewaltenteilung sowie die Bekämpfung der Korruption. mehr>

Maduro mit knappem Vorsprung zum Wahlsieger in Venezuela erklärt

15.04.2013 Das Wahlergebnis bei den Präsidentschaftswahlen in Venezuela war sehr knapp. Die Opposition erkennt ihre Niederlage bislang nicht an. mehr>

Wahlen in Venezuela stehen bevor

11.04.2013 Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl in Venezuela ist der Ausgang wieder ungewiss, nachdem zu Beginn des Wahlkampfs das chavistische Lager wie der sichere Sieger aussah. mehr>

Militäreinsatz in Honduras zur Wahrung der inneren Sicherheit

04.04.2013 Seit knapp zwei Monaten bekämpft in Honduras das Militär die Verbrechen in der Hauptstadt. Die Verantwortlichen zogen nun ein erstes Fazit. mehr>

Argentinischer Kardinal Bergoglio wird Papst

14.03.2013 Gestern wurde zum ersten Mal in der Geschichte ein Papst aus Lateinamerika gewählt. Diese Entscheidung bringt den gewachsenen Einfluss der Region zum Ausdruck und könnte wichtige Impulse geben. mehr>

Venezuela bereitet sich auch Neuwahlen vor

07.03.2013 Nach dem Tod des Präsidenten vor zwei Tagen wurden in Venezuela Neuwahlen angekündigt. Sowohl die Kandidaten für die Regierung als auch für die Opposition stehen bereits fest. mehr>

Hugo Chávez verliert den Kampf gegen den Krebs

05.03.2013 Der venezolanische Präsident ist heute in Caracas verstorben. Er hinterlässt ein großes Machtvakuum, welches für eine ungewisse politischen Zukunft in Venezuela sorgt. mehr>

Raúl Castro erneut zum Präsidenten Kubas gewählt

25.02.2013 Der kubanische Amtsinhaber Raúl Castro wurde bei der Wahl im Parlament einstimmig in seinem Amt bestätigt. Dabei wurde auch ein neuer Vizepräsident bestimmt, der eventuell Nachfolger des bereits 81-jährigen Präsidenten werden könnte. mehr>

Präsidentschaftswahl in Ecuador bestätigt Amtsinhaber

18.02.2013 Der ecuatorianische Präsident Rafael Correa konnte zum dritten Mal in Folge die Präsidentschaftswahlen im Andenstaat für sich entscheiden. mehr>

El Salvador beschließt Frauenquote

15.02.2013 Das Parlament El Salvadors beschloss, dass bei den Parlamentswahlen auf allen Ebenen zukünftig mindestens 30 Prozent der Kandidaten Frauen sein müssen. mehr>

Venezolanischer Präsident weiterhind abwesend

21.01.2013 Hugo Chávez, Päsident Venezuelas, befindet sich weiterhin ohne ein Lebenszeichen in Kuba. Die politische Situation im Land wird durch zahlreiche Spekulationen über seinen Gesundheitszustand geprägt. mehr>

Alphabetisierungskampagne in Panama

07.01.2013 Die Regierung Panamas startete vor zwei Jahren ein Programm zur Erwachsenenbildung in den unterentwickeltsten Regionen des Landes. Zum Jahresende konnten die ersten Teilnehmer ihren Schulabschluss nachholen. mehr>





© Harald Angles